Berufsbild

Der / die staatlich anerkannte Physiotherapeut / in gehören zur Berufsgruppe der medizinischen Heilberufe. Dieser Beruf bietet ihnen ein facettenreiches Spektrum an Therapiemöglichkeiten.

Durch das in der Ausbildung erworbene theoretische und praktische Fachwissen sind Sie in der Lage, Patienten aus den verschiedensten medizinischen Fachgebieten  erfolgreich zu therapieren.

Physiotherapeuten stehen dem Patienten als kompetente Berater und Behandler im Krankheitsfall und bei der Wiederherstellung der körperlichen Gesundheit zur Seite.

Dem Entschluss diesen Beruf zu ergreifen, sollte eine Prüfung der eigenen Fähigkeiten, sowie Berufsvorstellungen vorausgehen.
Der Beruf des Physiotherapeuten erfordert Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen und Motivationsfähigkeit. Ein großes Maß an Teamfähigkeit ist nötig, um den täglichen Herausforderungen gerecht zu werden.

Nach erfolgreichem Abschluss bietet sich Ihnen ein vielfältiges Arbeitsfeld.
Physiotherapeuten sind sowohl in Kliniken, Rehabilitationseinrichtungen, Sportvereinen,
ambulanten Physiotherapiepraxen oder auch im Wellness- und Fitnessbereich tätig.
Ein besonderer Anreiz bietet die Möglichkeit sich mit einer eigenen Praxis nieder zu lassen.
Durch die verschiedenen Tätigkeitsfelder ergeben sich flexible Arbeitszeiten, die sich optimal mit Familie und Freizeit kombinieren lassen.

Zusätzlich besteht für  Physiotherapeuten die Möglichkeit, durch ein Studium den „Bachelor  of Physiotherapy“ zu erlangen.